Herzlich Willkommen in der

Blumenstadt Mössingen

Aufgrund seiner Blumenwiesen und bunten Straßenränder ist Mössingen weithin als Blumenstadt bekannt.

Blühende MittelinselBild vergrößern
Blühende Mittelinsel

Was heute in vielerorts zum Ortsbild gehört - blütenbunte Kreisverkehre, Sommerblumen entlang von Straßenrändern oder z.B. bienenfreundliche Blumenansaaten statt Beetblumen - nahm nicht selten hier seinen Ausgang. Mössingen wurde so zum Beginn 21. Jahrhunderts zum Pionier und Vorbild für eine neue Art Innenstadtbegrünung: Bunt, natürlich, ökologisch und nicht selten dufte!

Bereits im Bundeswettbewerb "Unsere Stadt blüht auf" des Jahres 2001 bekam Mössingen dafür eine Goldmedaille. In der Folge wurde die Vision der Blumenstadt weiter entwickelt.

Erfahren Sie auf diesen Seiten mehr darüber, was die "Stadt der duften Blumen" auszeichnet und zu etwas Besonderem macht.

Wo liegt Mössingen?

Lageplan

Die Stadt Mössingen bildet den südöstlichen Teil des Landkreises Tübingen und liegt damit zentral innerhalb der Region Neckar-Alb sowie des Landes Baden-Württemberg. [mehr]